30 Zeichen, dass Sie ein brasilianischer Jiu-Jitsu-Süchtiger sind

30 Zeichen, dass Sie ein brasilianischer Jiu-Jitsu-Süchtiger sind

Ihre Gelenke sind wund und Ihre Ohren sind verstümmelt, aber Sie verbringen den ganzen Tag damit, sich auf das Training zu freuen. Befürchten Sie, dass Sie vom brasilianischen Jiu-Jitsu abhängig sind? Schauen Sie sich diese Liste genau an und urteilen Sie selbst.

1. Sie entkommen im Bett, um unter der Decke hervorzukommen.

2. Es ist dir unangenehm, deine eigene Mutter ohne doppelte Unterhaken zu umarmen.

3. Ihr Kleiderschrank ist mit mehr Jiu-Jitsu-Gis gefüllt als T-Shirts und Jeans.

4. Sie überlegen, ob Sie die Wache während des Missionssex passieren sollen oder nicht.

5. Sie sprechen Namen aus, die mit „R“ beginnen, mit einem „H“ -Ton.

6. Das Waschen Ihrer schmutzigen Gis hat zu mehreren zerstörten Waschmaschinen geführt.

7. Sie löschen Ihr Webprotokoll, damit Ihr Lebensgefährte Ihre Jiu-Jitsu-Beobachtungsgewohnheiten nicht sieht.

8. Sie stellen fest, dass sich Ihre Jiu-Jitsu-Fähigkeiten verbessern, je mehr Sie trainieren, aber Ihr Englisch wird schlechter.

9. Alle T-Shirts, die Sie besitzen, sind mit Jiu-Jitsu-Turniergrafiken verziert.

10. Sie haben einen Vornamen bei Ihrer örtlichen Näherin.

11. Sie wurden beschuldigt, eine Affäre infolge hickeyartiger Blutergüsse am Hals gehabt zu haben.

12. Wenn jemand seine Hand ausstreckt, denken Sie nicht an "Handschlag", sondern an "Armdrag".

13. Acaí, Picanha und Caipirinhas sind Grundnahrungsmittel Ihrer Ernährung.

14. Sie können Açaí, Picanha und Caipirinha mühelos aussprechen.

15. Sie haben ungewollt gelernt, Portugiesisch zu sprechen, obwohl Sie in Mittelamerika leben.

16. Sie haben mehr als einmal in Ihrem Leben das Ultimatum "Ich bin es oder Jiu-Jitsu" erhalten.

17. Sie haben jedes Mal Jiu-Jitsu gewählt.

18. Sie haben sich mehrmals Finger und Zehen verstaucht.

19. Sie planen Urlaub nur an Orten in unmittelbarer Nähe einer Jiu-Jitsu-Akademie.

20. Der Begriff "hinterer nackter Choke" erinnert Sie nicht im entferntesten an sexuelle Aktivitäten.

21. Sie haben kein Problem damit, sich zu verteidigen, aber es tut weh, einem Bekannten die Hand zu geben.

22. Sie haben überlegt, an der Jiu-Jitsu-Akademie zu leben, um Pendelzeit zu sparen.

23. Wenn Sie jemanden treffen, überprüfen Sie seine Ohren, bevor Sie Augenkontakt herstellen oder lächeln.

24. Aufgrund Ihrer täglichen Aufgaben nach dem Training verfügen Sie über Wischfähigkeiten auf Expertenebene.

25. Mehrmals pro Woche überspringen Sie Ihre Mittagspause bei der Arbeit, um zu trainieren.

26. Ihr Budget beinhaltet eine Zuweisung für Mueller Sportband.

27. Sie haben keine Angst mehr vor Nadeln, nachdem Sie Ihr eigenes Blumenkohlohr abgelassen haben.

28. Sie tragen Ihren Gi überall hin, wenn Sie nicht an der Akademie vorbeikommen.

29. "Berimbolo", "Kimura" und "De La Riva" klingen für Sie nicht nach Kauderwelsch.

30. Sie fanden diese Liste humorvoll, aber nicht überraschend zutreffend.

Wenn Sie mehr als ein paar Mal über diese Liste genickt oder gelacht haben, holen Sie sich Hilfe. Oder noch besser - wie Kurt Osiander sagt: "Geh trainieren!"


Schau das Video: Karate vs Brazilian Jiu Jitsu - Which Martial Arts Is Better?